Putzen.de
Ineinander gestellte Gläser trennen

Ineinander gestellte Gläser trennen

Hat man nur eine kleine Wohnung bzw. Küche und daher auch für Gläser nur wenig Platz, kommt man schnell in Versuchung, die Gläser ineinander zu stellen, was ja eigentlich auch ganz praktisch und Platz sparend ist. Doch kann es beim stapeln durchaus passieren, dass sich die Gläser verkeilen und nicht mehr ohne Weiteres bruchfrei trennen lassen.

Ineinander gestellte Gläser trennen

Wenn sich zwei Gläser so stark ineinander verkeilt haben, dass man sie nicht mehr einfach durch vorsichtiges herausdrehen des inneren Glases auseinander bringt, muss das noch lange nicht das Ende für die Gläser bedeuten. Durch eine spezielle, einfache Technik kann man die Gläser nämlich häufig wieder voneinander trennen, ohne dass sie dabei kaputt gehen. Das Einzige, was man dafür benötigt, ist heißes und kaltes Wasser.

Keine Gewalt anwenden

Wer ineinander verklemmte Gläser noch retten will, darf auf jeden Fall nicht an den Gläsern herumzerren, stark dagegen drücken oder kräftig drehen, zumal sonst ein Glas kaputt gehen könnte oder sogar beide zerbrechen.

Wie kann man ineinander gestellte Gläser wieder trennen?

Nach dem physikalischen Gesetz ziehen sich Körper bei Kälte zusammen und bei Wärme dehnen sie sich aus. Auch wenn dieser Vorgang unsichtbar ist, funktioniert er fast immer, um verklemmte Gläser auseinander zu bekommen.
So geht’s: Die verkeilten Gläser entweder in die Spüle oder in eine große hohe Schüssel stellen. Dann heißes Wasser einlassen, so dass das untere Glas bis zum Rand im heißen Wasser steht und das obere Glas mit kaltem Wasser füllen. Kurz warten und schon lassen sich die Gläser voneinander trennen.

Vorsichtsmaßnahme: Wenn überhaupt, dann Gläser nur kalt ineinander stellen!

Aufgrund der Tatsache, dass sich Gläser durch Wärme ausdehnen und durch Kälte zusammenziehen, sollte man Gläser nach dem spülen in heißem Wasser oder in der Spülmaschine grundsätzlich ganz abkühlen lassen, bevor man sie ineinander stellt. Höchstwahrscheinlich kann man so verhindern, dass sich Gläser ineinander verkeilen.

Am besten ist es natürlich, wenn der Gläserschrank groß genug ist, damit man die Gläser einzeln aufbewahren kann und sie erst gar nicht ineinander stellen braucht.

Sicherlich ist es auch interessant zu erfahren, was bei milchigen Gläsern hilft!

Rating: 4.0/5. Von 19 Abstimmungen.
Bitte warten...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen