Putzen.de

Batterie ausgelaufen – wie die Kontakte am Gerät reinigen?

Ob in der Fernbedienung, Taschenlampe, einer Wanduhr, einem Wecker oder einem anderen mit Batterien betriebenen elektrischen Gerät. Ist eine Batterie ausgelaufen, hat das häufig zur Folge, dass die Kontakte durch die ausgelaufene Flüssigkeit verkrusten und das Gerät nicht mehr funktioniert. Die Rückstände lagern sich oftmals nicht nur an den Enden der Batterien an, sondern auch das Batterie Ausgabefach ist durch die Batterieflüssigkeit verschmutzt. Und nun – was tun? Das elektrische Gerät wird dann oft aus Gründen der Bequemlichkeit einfach weggeschmissen. Dabei kann man die Kontakte im Gerät bereits mit einfachen Mitteln wieder richtig reinigen und funktionsfähig machen. Eine neue Batterie sollte man immer erst nach der Reinigung einlegen.

Die Gründe, warum eine Batterie auslaufen kann, sind ein falscher Umgang mit dem Gerät oder das Gerät wurde zu lange, d. h. mehrere Monate oder sogar Jahre, nicht benutzt.

Keine Gesundheitsgefahr durch ausgelaufene Batterien

Batterie ausgelaufen - wie die Kontakte am Gerät reinigen?Ist man selbst in der Situation, dass eine Batterie ausgelaufen ist und man die Kontakte und das Batterie Ausgabefach reinigen muss, stellt sich natürlich auch automatisch die Frage, ob das gefährlich und die Batteriesäure bzw. Batterieflüssigkeit giftig ist und was man im Umgang mit ausgelaufenen Batterien beachten muss.
Bei Zink-Kohle-Batterien tritt Ammoniumchlorid aus, bei Alkali-Mangan-Batterien lagert sich Kaliumkarbonat ab. Die Batterieflüssigkeit in Form von Elektrolyt ist aber relativ ungefährlich und gut wasserlöslich. Es handelt sich hierbei um Laugen und Säuren, die auskristallisieren.

So die Kontakte und das Gerät reinigen, wenn eine Batterie ausgelaufen ist

  • Zum eigenen Schutz sollte man die ausgelaufene Batterie und deren Rückstände nicht mit bloßen Händen anfassen, sondern die elektrolytische Flüssigkeit mit Gummihandschuhen entfernen und auch eine Berührung der Augen und dem Mund vermeiden. Sollte doch etwas der Batterieflüssigkeit an die Haut oder auf Textilien gelangen, ist gründliches Waschen ausreichend.
  • Hat sich die ausgelaufene Flüssigkeit der Batterie nur im Ausgabefach verteilt, kann man dies einfach mit einem feuchten Tuch auswischen und die Kontakte säubern. Die Funktion des Gerätes wird hierdurch normalerweise nicht beeinträchtigt oder beschädigt.
  • Größere Verschmutzungen kann man mit den Fingern, einer alten Zahnbürste oder einem Zahnstocher entfernen
  • Um die Kontakte zu reinigen, sind Wattestäbchen und Alkohol oder ein spezieller Alkohol-Reiniger bestens geeignet. Alternativ kann man auch das vielseitige Hausmittel Essig verwenden, um die Spuren von ausgelaufenen Batterien zu beseitigen. Dabei einfach ein Wattestäbchen in den Alkohol oder Essig tunken, die Kontakte damit behandeln und kurz einwirken lassen, so lässt sich die ausgelaufene Batterieflüssigkeit leicht entfernen.
  • Spiritus sollte man nur im Ausnahmefall oder bei ganz hartnäckigen Verkrustungen einsetzen.
  • Sollten doch noch kleine Rückstände an den Kontakten übrig bleiben, kann man diese auch mit einem Stück Schleifpapier vorsichtig wegschleifen.
  • Um die Elektronik des Gerätes nicht zu beschädigen, sollte man in jedem Fall bei der Reinigung behutsam vorgehen.

Sind Batterien allerdings so stark ausgelaufen, dass die Batterieflüssigkeit bis ins Innere des Geräts eingedrungen ist, kann dies durchaus zu Schäden am Gerät geführt haben.

Was tun, um das Auslaufen einer Batterie zu verhindern?

Damit Batterien nicht auslaufen, sollte man sie auf jeden Fall aus dem Gerät entfernen oder die Kontakte der Batterien einstweilen abkleben, wenn das Gerät längere Zeit nicht zum Einsatz kommt.
Ferner sollte man den direkten Kontakt mit Wasser oder Hitze vermeiden, denn auch diese Faktoren können schuld sein, das Batterien auslaufen.

Richtige Entsorgung von alten Batterien

Zum Schutz der Umwelt sollten ausgelaufene Batterien nicht im normalen Hausmüll entsorgt, sondern in entsprechende Behälter geworfen werden, so wie alle anderen Altbatterien auch. Entsprechende Sammelboxen findet man in diversen Supermärkten oder in den Kommunen!

Rating: 4.8. From 17 votes.
Please wait...

Kommentare