Putzen.de

Was bedeuten die Pflegesymbole der Wäsche?

Die kryptischen Zeichen und Symbole auf den Schildern in Kleidungsstücken und auch an sonstigen Textilien sind so genannte Pflegesymbole bzw. Waschsymbole, die man bei der Wäschepflege unbedingt einhalten sollte. Damit man sich an die Waschanleitung bzw. Pflegeanleitung für Textilien halten kann, muss man natürlich auch wissen, was die einzelnen Wäschezeichen bedeuten!

Die in Europa verwendeten Standard Pflegesymbole für Wäsche lassen sich in fünf Gruppen einteilen: Waschen, trocknen, bügeln, chemisch reinigen, bleichen.

Pflegesymbol: Waschen

Was bedeuten die Pflegesymbole der Wäsche?Die Symbole mit dem Waschbottich stehen für die Behandlung während der Wäsche. Im Symbol ist die Gradzahl angegeben, mit der höchstens gewaschen werden darf. Befindet sich unterhalb des Bottichs ein Strich, wird Feinwäsche bis 40 Grad ohne Schleudern empfohlen. Zwei Linien bzw. eine unterbrochene Linie bedeuten besonders schonendes Waschen bis 30 Grad ohne Schleudern. Sieht man innerhalb des Bottichs statt einer Gradzahl eine Hand, ist Handwäsche angesagt.

Die Temperatur darf nicht höher als 30 Grad sein. Der Stoff muss möglichst schonend behandelt werden, also nicht auswringen oder schleudern. Ist das Symbol durchgestrichen, darf das Stück überhaupt nicht gewaschen werden und muss gegebenenfalls in die chemische Reinigung.

Handwäsche Waschen bei 40 Grad schonend waschen Nicht waschen!

Pflegesymbol: Trocknen

Die Quadrate mit Kreis beziehen sich auf den Trockenvorgang.

Besteht das Symbol nur aus einem Quadrat mit Kreis oder sind zwei Punkte in der Mitte zu sehen, darf ganz normal im Trockner getrocknet werden. Ist ein Punkt in der Mitte, wird schonendes Trocknen, also bei niedriger Temperatur, empfohlen. Ist das Symbol durchgestrichen, darf nicht im Trockner getrocknet werden. Ein Quadrat mit drei senkrechten Strichen besagt: Textilie nass aufhängen und an der Luft trocknen.

Ein Quadrat mit einem waagerechten Strich wiederum weist auf liegendes Trocknen hin. Sehen Sie in dem Quadrat einen nach unten gewölbten Halbkreis, hängen Sie das Kleidungsstück zum Trocknen auf einen Bügel.

normal in Trockner normal in Trockner schonend Trocknen
nass aufhängen liegendes Trocknen nicht im Trockner!

Symbol: Bügeln

Anhand des Symbols Bügeleisen können Sie ablesen, wie heiß ein Wäschestück gebügelt werden darf. Ein Punkt bedeutet lauwarm (bis 110 Grad) bügeln, zwei Punkte stehen für mittlere Temperatur bis 150 Grad und drei Punkte für heißes Bügeln bis 200 Grad.

Symbol: Chemische Reinigung

Das Symbol aus der vierten Gruppe, also für die chemische Reinigung, wird durch einen Buchstaben in einem Kreis dargestellt. Die Buchstaben weisen die Reinigungsfirma an, wie die Textilie behandelt werden darf. P steht für Perchlorethylen, A für allgemein übliche Lösungsmittel, F für Kohlenwasserstofflösemittel. Ist der Kreis durchgestrichen, darf nicht chemisch gereinigt werden.

Symbol: Bleichen

Die letzte Gruppe bezieht sich auf das Bleichen. Das Dreieck besagt, dass Bleichlauge verwendet werden darf. Cl im Dreieck erlaubt das Bleichen mit Chlor. Ist das Symbol durchgestrichen, darf keine Bleichlauge verwendet werden. Dieses Symbol gibt auch Hinweise für die Fleckentfernung, da solche Mittel oft Chlor oder andere Bleichmittel enthalten.

Es muss nicht alles in den Trockner

Wenn ein Wäschestück durch das Schleudern in der Waschmaschine fast trocken ist, wie es bei Kunstfasern oft der Fall ist, sollten Sie sich den Trocknergang sparen. Hängen Sie es für eine halbe Stunde auf einen Bügel oder legen es über einen Ständer, dann ist es durchgetrocknet.

Was tun bei kratzenden Waschzetteln?

Manche Kleidung ist mit Waschzetteln versehen, die beim Tragen stören. Entfernt man sie, hilft nur noch zu raten, wie das gute Stück gewaschen, getrocknet oder chemisch gereinigt werden soll. Daher ist es eine gute Idee, bei Textilien, die einem wichtig sind, diese Zettel abzuschneiden bzw. herauszutrennen, auf ein Blatt Papier zu kleben und dazuzuschreiben, von welcher Textilie sie stammen. So können Sie im Zweifel nachsehen, was genau zu beachten ist.

Rating: 4.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen