Putzen.de

Helpling.de – Erfahrungen und Test

Die eigene Wohnung ist der Intimbereich häuslichen Lebens. Mit der Reinigung eines so sensiblen Ortes möchten Sie nicht einen beliebigen Menschen beauftragen, den Sie nach dem Zufallsprinzip gefunden haben. Die Reinigung der eigenen vier Wände ist Vertrauenssache.

Was ist Helpling.de?

Betreut.de Vorteile:

versicherte Putzhilfen
Sichere Online-Bezahlung
schnelle Vermittlung

Helpling.de besuchen

Helpling.de prüft und vermittelt Reinigungskräfte und stellt die entsprechende Logistik zur Verfügung, damit der Suchende nicht mehr zu tun hat, als mit wenigen Klicks einer qualifizierten Hilfskraft den entsprechenden Arbeitsauftrag zu erteilen. Und da auch die Bezahlung online abgewickelt wird, ersparen Sie sich als Auftraggeber, nach getaner Arbeit einem Fremden zu zeigen, wo Ihr Bargeld zum Bezahlen verwahrt ist.

Häufig werden zuverlässige Reinigungshilfen unter der Hand von Haushalt zu Haushalt weitergereicht. An Personen, die sich in der Vergangenheit bewährt haben, kommen Sie so nur schwer heran. Nur wenn Sie jemanden kennen, der bereits gute Erfahrungen mit einer Putzkraft gemacht hat, erfahren Sie von dieser. So ein Verfahren schränkt die Auswahl unnötig ein und ist auch der Reinigungskraft gegenüber unfair.

Genau hier setzt der Dienst von Helpling.de ein. Mit nur wenigen Klicks eröffnet er Ihnen den Zugriff auf eine Fülle an bewährten Putzhilfen, die ein persönliches, mehrstufiges Auswahlverfahren durchlaufen haben und über deren Zuverlässigkeit ein Bewertungssystem den Überblick behält. Das ist Transparenz und Fairness.

Kein Herumtelefonieren ist nötig, kein Nachfragen, ob jemand eine tüchtige Reinigungskraft kenne und kein langer Abgleich der Terminkalender. Alles wird über die Online-Plattform geregelt, sobald der Ort, der Zeitpunkt und die Dauer des Putzauftrages mitgeteilt wurde. Helpling.de informiert dann alle geeigneten Kandidaten über den Auftrag, von denen der schnellste sich bei Ihnen meldet.

Helpling: Die Reinigungskräfte

Auswahlverfahren und schnelle Vermittlung

Die Buchung über die Internetseite ist nur ein kleiner Teil dessen, was Helpling.de ausmacht. Eine einfache Möglichkeit zur Buchung ist zwar wichtig, schafft aber alleine noch nicht das nötige Vertrauen in die Reinigungskräfte. In einem akribischen Auswahlverfahren müssen sich alle zukünftige Putzhilfen beweisen.

Beginnend mit einer Vorauswahl der Online-Bewerbungen werden im nächsten Schritt Führungszeugnis, Personalausweis und Gewerbeschein überprüft. Schwarze Schafe haben hier keine Chance. Danach geht es weiter mit einem Reinigungstest und einem Motivationsgespräch. Helpling.de verschafft sich so einen Eindruck von der Person und ihrer Einstellung zur Arbeit. Kandidaten, die ihre Eignung in diesem Auswahlprozess bewiesen haben, werden danach in einer Orientierungs-Session auf ihre künftige Arbeit in fremden Haushalten vorbereitet.

Für den Auftraggeber ist der Vermittlungsprozess ungleich einfacher. Auf der Website wird erst die Postleitzahl abgefragt, danach ist die Adresse für den Putzauftrag anzugeben, die Reinigungsdauer und ob eine regelmäßige Reinigung gewünscht wird. Das war es auch schon.

Alle vorab geprüften und verfügbaren Reinigungskräfte in dem entsprechenden PLZ-Gebiet erhalten dieses Auftragsangebot. Sofort nach der Annahme des Auftrags durch eine Reinigungskraft erhält der Auftraggeber eine SMS und eine E-Mail mit der Buchungsbestätigung. Darin enthalten sind auch die Kontaktinformationen der neuen Haushaltshilfe. Besonderheiten des Auftrags lassen sich damit schon im Vorhinein abklären.

Nach der Reinigung bestätigt die Reinigungskraft das Ausführen des Auftrages. Damit wird Ihre Zahlung ausgelöst über das zuvor im Online-Portal eingegebene Zahlungsmittel. So besteht Sicherheit auf beiden Seiten.

Vor- und Nachteile von Helpling.de

Helpling.de ist kein Reinigungsunternehmen und hat auch keine Angestellte, die den Putzdienst übernehmen. Reinigungskräfte arbeiten als selbstständige Dienstleister die ihr eigenes Kleinunternehmen führen. Kosten, die durch nicht ausgelastete Arbeitnehmer entstehen, müssen damit nicht an den Endkunden weitergereicht werden. Putzarbeiten können so zu günstigen Tarifen angeboten werden, die näher an der Realität deutscher Haushaltskassen liegen.

Die Buchung einer Putzfrau oder eines Putzmannes über die Internetseite ist denkbar einfach gestaltet. Nur wenige Klicks und Sie sind am Ziel. Für die mobile Putzplanung gibt es dafür sogar eine App für das Smartphone. Reinigungskräfte hingegen haben es deutlich schwerer, um an lukrative Aufträge heranzukommen. Der strikte Auswahlprozess lässt nur zuverlässige Putzhilfen zu.

Moralisch und rechtlich ist man mit Helpling.de ebenfalls auf der sicheren Seite, denn alle Reinigungskräfte sind sowohl haftpflicht-, wie auch unfallversichert. Wo sich ohne Prüfung Schwarzarbeiter tummeln könnten, gibt es dieses Problem hier nicht. Auch die Bezahlung über die Plattform sichert ab, dass alle anfallenden Steuern korrekt abgerechnet werden können. Somit ist sogar das Absetzen der Kosten von der Steuer möglich.

Sichere Online-Bezahlung hat auch den Vorteil, dass man vor dem Putztermin nicht erst zum Geldautomaten rennen muss, um genügend Bargeld im Haus zu haben. Die Putzkraft hingegen muss kein Wechselgeld zum Putzauftrag mitnehmen. So nutzen beide Seiten die Vorteile elektronischen Geldverkehrs.

Der Kundendienst von Helpling.de ist an sieben Tagen in der Woche erreichbar. Gerade an Wochenenden werden häufig Umzüge oder Renovierungen vorgenommen, bei denen eine Hilfe beim Saubermachen immer willkommen ist. Der Kundendienst kann gerade in so einer stressigen Zeit helfen, Probleme zu klären, sollten sie einmal auftreten.

Einzig erkennbarer Nachteil von Helpling.de ist, dass Putzmittel bereitgestellt werden müssen. Es ist eben keine Reinigungsfirma, sondern eine Vermittlung von Arbeitskräften. Aber die meisten Haushalte sollten ohnehin Reinigungsmittel zu Hause gelagert haben.

Preisgestaltung und Zusatzleistungen

Die Preisgestaltung gestaltet sich sehr übersichtlich, denn die Putzhilfen werden nach Stunden abgerechnet. Kein individuelles Aushandeln oder Feilschen bestimmt den Preis. Einzig die Art des Auftrags ändert etwas am Preis. Handelt es sich um einen regelmäßigen Putzauftrag, gewährt Helpling.de einen Rabatt. Aufschläge gibt es lediglich für vier verschiedene Zusatzleistungen, wobei da der Mehraufwand in Stunden abgerechnet wird.

Die Kosten im Überblick:

  • Einmalige Putzaufträge: 14,90 €/h
  • Regelmäßige Putzaufträge: 12,90 €/h

Zusatzleistungen:

  • Innenreinigung Backofen: +0,5 Stunden
  • Innenreinigung Schrank: +0,5 Stunden
  • Innenreinigung Fenster: +1,0 Stunden
  • Innenreinigung Kühlschrank: +0,5 Stunden

Interessanterweise befindet sich auf der Preisübersicht auch der Hinweis auf die steuerliche Absetzbarkeit nach § 35a EStG (Steuerermäßigungen bei Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen). Die effektiven Kosten einer Reinigung können Sie also durch Ihre Steuererklärung noch weiter reduzieren.

Kosten und Zahlungsmöglichkeiten

Für die Nutzung der Helpling.de-Plattform fallen keine Gebühren an. Alle Zahlungen haben über die Plattform zu erfolgen, weswegen eine Bezahlung der Putzfrau oder des Putzmannes mit Bargeld nicht möglich ist. Davon abgesehen stehen für die Bezahlung mehrere Methoden zur Verfügung.

  • Bezahlung per Lastschriftverfahren
  • Bezahlung per Kreditkarte
  • Bezahlung per Paypal

Der Zahlungsprozess selbst wird über den Zahlungsdienstleister Adyen abgewickelt.

Kundendienst und Support

Der gesamte Buchungsvorgang erfolgt über die Webseite von Helpling.de. Bei Fragen oder im Falle von Problemen gelangt man über sie auch zu den entsprechenden Webformularen, die für Fragen zur Rechnung, im Schadensfall oder für generelle Anfragen zur Verfügung stehen. Diese werde in der Regel innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Während der Geschäftszeiten von 8 bis 17 Uhr ist zu erwarten, dass eine Bearbeitung der Anfragen deutlich schneller erfolgt.

Ist Helpling.de eine gute Wahl?

Helpling.de besticht durch seine Einfachheit, mit der Sie ihre eine geeignete Putzkraft buchen können. Wo bei einigen Mitbewerbern lange Listen der Einzelleistungen stehen, gibt es bei Helpling.de mehr oder weniger nur einen Preis und einen Rabatt. Ein böses Erwachen bei Erhalt der Rechnung nach dem Reinigungstermin entfällt somit. Das strikte Auswahlverfahren bis hin zum Führungszeugnis sorgt für das nötige Vertrauen in die Reinigungskräfte, die beim Putzen in Ihren persönlichen Lebensraum kommen.

Helpling.de besuchen

Ihre Erfahrungen mit Helpling.de

Konntest du bereits Erfahrungen mit Helpling.de machen? Teile diese doch bitte mit den Nutzern von putzen.de.

Rating: 3.5. From 10 votes.
Please wait...

Kommentar schreiben